1. Schachturnier am Leibniz-Gymnasium

Schachmeister erkÀmpfen sich den Sieg beim 1. Schach-Turnier am Leibniz-Gymnasium Potsdam

Potsdam, 15. Dezember 2023 – Gestern fand am Leibniz-Gymnasium Potsdam das erste Schach-Turnier statt, das die SchĂŒlerinnen und SchĂŒler in seinen Bann zog. Spannung, Strategie und fesselnde Partien prĂ€gten das Ereignis, das nicht nur die schachbegeisterte SchĂŒlerschaft, sondern auch die Lehrer und Eltern begeisterte.

Die großen Gewinner des Turniers unter der Leitung von Herrn Olliver Thau stehen fest:

  1. Friedrich (Klasse 12) – Er zeigte nicht nur beeindruckende strategische Finesse, sondern behielt auch in den entscheidenden Momenten einen klaren Kopf. Ein verdienter erster Platz fĂŒr Friedrich!
  2. Yaro (Klasse 12) – Mit beeindruckendem Durchhaltevermögen und klugen ZĂŒgen erkĂ€mpfte sich Yaro den zweiten Platz. Seine Spieltaktiken fesselten das Publikum bis zum letzten Zug.
  3. Hugo (Klasse 10) – Ein herausragender dritter Platz fĂŒr Hugo, der mit Geschick und Können beeindruckte. Seine Leistung wird sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben.

Ein großer Dank gebĂŒhrt dem Förderverein des Leibniz-Gymnasiums, der die Finanzierung der Schach-AG ermöglichte. Die SchĂŒlerinnen und SchĂŒler profitieren nicht nur von den lehrreichen Schachstunden, sondern auch von der Möglichkeit, an solch aufregenden Turnieren teilzunehmen. Besonders hervorzuheben sind die großzĂŒgigen PrĂ€mien, die den Siegern ĂŒberreicht wurden. Mit Medaillen und dem Siegerpreis-Buch „LegendĂ€re Schach-Partien“ wurden die Leibnizianer geehrt.

Die Veranstaltung zeigte einmal mehr, wie wichtig es ist, die schulische Bildung ĂŒber den herkömmlichen Unterricht hinaus zu erweitern. Das Schach-Turnier am Leibniz-Gymnasium Potsdam war nicht nur ein sportlicher Wettkampf, sondern auch eine Gelegenheit fĂŒr die SchĂŒlerinnen und SchĂŒler, ihre kognitiven FĂ€higkeiten und strategischen Überlegungen unter Beweis zu stellen.

Mit einem beeindruckenden Start hat das Schach-Turnier am Leibniz-Gymnasium Potsdam einen festen Platz im schulischen Kalender gefunden. Wir freuen uns bereits auf das FrĂŒhjahrs-Turnier, in denen weitere Talente auf dem Schachbrett ihr Können zeigen werden.

Bericht von Nadine Zöphel

 

GDPR