Fachbereich Informatik

KI ist wahrscheinlich das Beste oder das Schlimmste, was der Menschheit passieren kann.

Stephen Hawking - Astrophysiker

Informatiksysteme sind aus der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken. Der kompetente Umgang mit solchen Systemen ist somit eine Grundlage fĂŒr eine verantwortungsvolle aktive Teilnahme am gesellschaftlichen Leben geworden.

Die SchĂŒlerinnen und SchĂŒler unseres Gymnasiums haben die Möglichkeit, zunĂ€chst den Umgang mit Standardsoftware zu schulen. Im Rahmen des Informatik/WAT-Unterrichts erlernen sie den Umgang mit einer Textverarbeitung, einer Tabellenkalkulation als auch einem PrĂ€sentationsprogramm.

In Klassenstufe 8 wird dann das Fach Informatik von allen SchĂŒlerinnen und SchĂŒlern verpflichtend belegt. Hier steht das Erlernen von Algorithmen und Programmieren im Vordergrund. Ab Klasse 9 kann das Fach Informatik im Rahmen des Wahlpflichtunterrichts belegt werden. In der Sekundarstufe II gibt es Grund- als auch Leistungskurse, je nach Anwahlverhalten der SchĂŒlerinnen und SchĂŒler.

Wettbewerbe

  • Informatik Biber

GDPR