Fachbereich Informatik

KI ist wahrscheinlich das Beste oder das Schlimmste, was der Menschheit passieren kann.

Stephen Hawking - Astrophysiker

Informatiksysteme sind aus der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken. Der kompetente Umgang mit solchen Systemen ist somit eine Grundlage f√ľr eine verantwortungsvolle aktive Teilnahme am gesellschaftlichen Leben geworden.

Die Sch√ľlerinnen und Sch√ľler unseres Gymnasiums haben die M√∂glichkeit, zun√§chst den Umgang mit Standardsoftware zu schulen. Im Rahmen des Informatik/WAT-Unterrichts erlernen sie den Umgang mit einer Textverarbeitung, einer Tabellenkalkulation als auch einem Pr√§sentationsprogramm.

In Klassenstufe 8 wird dann das Fach Informatik von allen Sch√ľlerinnen und Sch√ľlern verpflichtend belegt. Hier steht das Erlernen von Algorithmen und Programmieren im Vordergrund. Ab Klasse 9 kann das Fach Informatik im Rahmen des Wahlpflichtunterrichts belegt werden. In der Sekundarstufe II gibt es Grund- als auch Leistungskurse, je nach Anwahlverhalten der Sch√ľlerinnen und Sch√ľler.

Wettbewerbe

  • Informatik Biber

GDPR