Kooperationspartner

Universität Potsdam

Kooperation seit 2019

F√ľr ein gelingendes Konzept der Begabtenf√∂rderung in der gymnasialen Oberstufe haben wir mit der Universit√§t Potsdam und im Besonderen mit dem Botanischen Institut eine verl√§ssliche und innovative Partnerin gewinnen k√∂nnen. Die F√§cher des NoS-Programms werden an zwei Tagen pro Woche ausschlie√ülich am Botanischen Institut unterrichtet. Hier d√ľrfen wir die Gew√§chsh√§user und G√§rten, das Labor, den Vorlesungssaal und den Seminarraum nutzen.¬†

Schon jetzt ergibt sich zudem eine Vielzahl von m√∂glichen Ankn√ľpfungspunkten fuŐąr Studierende,¬†Dozierende und Forschende der Universit√§t. Gerade in Hinblick auf die Lehrerbildung bietet die Kooperation einen hohen Mehrwert. F√ľr die Didaktiken der einzelnen F√§cher er√∂ffnet sich ein einmaliges Forschungsfeld und f√ľr Lehramtsstudierende entstehen verschiedene M√∂glichkeiten, wertvolle Praxiserfahrungen zu sammeln.

Botanisches Institut, Physikdidaktik, Biologiedidaktik, Englischdidaktik

Ansprechpartner: Johannes Goedings (Leibniz-Gymnasium), Dr. Michael Burkart (Wissenschaftlicher Leiter des Botanischen Gartens), Steffen Ramm (gr√ľnes Klassenzimmer)¬†

 

  • Mitglied im Campusschulnetzwerk seit Schuljahr 21/22

Aktuelles Projekt: 1 Week for Future

Ansprechpartnerinnen: Sarah Hoyer, Dorothea K√∂rner (Campusschulnetzwerk), Dr. Manuela Hackel (Zentrum f√ľr Lehrerbildung)

Städtische Musikschule Johann Sebastian Bach

Kooperationspartner seit 2013

Standort Musikschule am Campus Stern

Der Kooperationsvertrag erm√∂glicht neben einer gegenseitigen praktischen Unterst√ľtzung – etwa bei der Nutzung von R√§umlichkeiten und Ausstellungsfl√§chen – besonders auch die fachliche Unterst√ľtzung und Zusammenarbeit im Musik- und Musikschulunterricht sowie von Schulbands und der Schulbigband des Leibni-Gymnasiums.

Die Bigband des Leibniz-Gymnasium erh√§lt Unterst√ľtzung durch die Musikschule in Form von Instrumentalunterricht an den Blasinstrumenten und hat bei Bedarf die Gelegenheit zur Nutzung des Kammermusiksaales der Musikschule.

Ein besonderes langfristiges Beispiel der Kooperation findet sich seit 2017 in der JamMBoxX – dem kreativen Tonstudio der St√§dtischen Musikschule, das alle Sch√ľlerinnen und Sch√ľler der 7. und 8. Klassen f√ľr ein Schulhalbjahr als ‚ÄěPraxislabor‚Äú im Rahmen ihres Musikunterrichtes besuchen.¬†

Ansprechpartner: Herr Hanke (Leibniz-Gymnasium),  Frau Lupuleak (Musikschule)

Gina K√ľmmel ‚Äď Trauma- und Kunsttherapeutin

Kooperation seit dem 2020

Workshops Stressbew√§ltigung und Resilienz ‚Äď Leben leben

Ansprechpartner: Gina K√ľmmel und Frau Z√∂phel (Leibniz-Gymnasium)

 

GIRA Nachhilfeinstitut

Kooperationspartner seit dem 13.09.2021

Unterst√ľtzung durch Nachhilfe

Wir arbeiten im Rahmen der Nachhilfe zusammen, hei√üt zus√§tzliche F√∂rderung zum Schulunterricht. In Form von kleinem Gruppenunterricht, Pr√ľfungsvorbereitung f√ľr Abiturient:innen und Aufholen-nach-Corona-Kursen.

Ansprechpartner: Nadine Z√∂phel (Leibniz-Gymnasium), Elisabeth M√ľller (GIRA)

Johanniter e.V.

Kooperation seit dem 17.12.2009

JUH und Johanniter Jugend f√ľr die erste Hilfe Kurse und den Schulsanit√§tsdienst mit dem dazu geh√∂rigen Ganztagsangebot

Ansprechpartner: Nadine Zöphel (Leibniz-Gymnasium), Susann Beschnidt (Jugendkoordinatorin Johanniter)

Agentur f√ľr Arbeit

Kooperation seit 2012

Jugendberufsagentur Potsdam¬† – Berufsberater Herr Sch√ľle

Kooperation: Herr Sch√ľle ist seit dem 01.10.2019 f√ľr das Leibniz zust√§ndig.

Die Kooperation zw. Agentur f√ľr Arbeit und dem Leibniz-Gymnasium gibt es jedoch seit mehr als 10 Jahren. Erste Vermerke vom 13.03.2012.

Link Leibniz-Gymnasium

In welchem Bereich: Information und Beratung zu einem Studiengang, dualem Studien- oder einem Ausbildungsplatz; Unterst√ľtzung beim √úbergang von der Schule in das Berufsleben

Ansprechpartner: Martin Etzien (Leibniz-Gymnasium), Herr Sch√ľle¬†

SV Babelsberg 03

Kooperation seit 2021

Schach-AG

Leitung der Schach-AG durch Schachtrainer Oliver Thau

Ansprechpartner auf Seiten der Schule: Nadine Zöphel, Barbara Paech

Ansprechpartner auf Seiten des SV Babelsberg: Oliver Thau

 

 

USV Boxen Projekt FAIR

Kooperationspartner seit September 2022

Gewaltpr√§ventionsprogramme an Schulen √ľber „Aufholen nach Corona“

Ansprechpartner: Friedelise Stutte & Nadine Zöphel (Leibniz-Gymnasium)

We are using cookies to give you the best experience. You can find out more about which cookies we are using or switch them off in privacy settings.
AcceptPrivacy Settings

GDPR