WAT

Das Fach Wirtschaft-Arbeit-Technik ist ein Pflichtfach und wird in den Klassenstufen 7, 8 und 9 unterrichtet. Die Themengebiete haben eine größtmögliche Praxisrelevanz und Alltagsnähe. Dabei sollen die Unterrichtsinhalte des Faches WAT die Schülerinnen und Schüler bestmöglich auf die Zeit nach der Schule vorbereiten und ihnen eine Orientierung für Studium, Ausbildung oder den Weg in die Selbstständigkeit geben.

Die Kollegen des Fachbereiches WAT (v.l.n.r.):

  • Sebastian Hanke
  • Uwe Sommerfeld
  • Martin Etzien

Unterrichtsinhalte

Klasse 7
informationstechnische Grundlagen (Schreib-, Präsentations- und Tabellenkalkulationsprogramme) werden vermittelt und vertieft
Klasse 8
das Geschehen auf den Märkten und in den Wirtschaftskreisläufen
Entwicklung, Planung und Bewertung von Produkten und Geschäftsideen
Klasse 9
Berufs-/ und Studienorientierung
Unternehmerisches Handeln
Gestaltung komplexer Projekte

Facharbeiten Klasse 9

  • Verkaufs- und Absatzstrategien von Apple im Vergleich zu anderen Firmen
  • Das Schaltgetriebe in einem Kraftfahrzeug
  • Autonomes Fahren
  • Die Rolle des Geldes im Fußball – Sind Spitzenfußballclubs noch Sportvereine oder schon Wirtschaftsunternehmen?