Umsetzung Teststrategie 10 und 12 (Präsenzunterricht/Prüfung)

Sehr geehrte Eltern,

wie bereits bekannt (Homepage), besteht ab 19.04.2021 für die Schüler in Präsenz eine Testpflicht verbunden mit einer Nachweispflicht zweimal pro Woche.
Zur Umsetzung der verbindlichen Teststrategie bitte ich um Beachtung folgender Hinweise:
Alle Schüler:innen 10 und 12 erhalten umgehend drei Formblätter vom Klassenleiter bzw. Tutor. Die Anlage 2 bezeichne ich intern als “Laufzettel Test”. Mit den vollständig ausgefüllen Formularen melden sich die Schüler:innen im Sekretariat und erhalten ihre Testsets oder werden durch Sie, wenn angekreuzt, in der Zeit von 08.00-14.00 Uhr im Sekretariat abgeholt. Dabei bitte ich darauf zu achten, dass ab 19.04.2021 grundsätzlich beim Betreten der Schule ein Negativnachweis erbracht werden muss. Volljährige SuS füllen ihre Formulare selbst aus. Nachweistage (Laufzettel Test) des durchgeführten Tests mit negativem Ergebnis sind montags und donnerstags. Die Nachweise werden jeweils im 1. Block der beiden Wochentage von der unterrichtenden Lehrkraft überprüft. Wer keinen unterschriebenen Laufzettel vorweisen kann (zu Hause vergessen) oder keinen Test vor Besuch der Schule durchgeführt hat, muss sich sofort im Sekretariat melden und führt den Selbsttest dort unter Aufsicht durch.
Unabhängig von den Nachweistagen im Präsenzunterricht gilt die Vorlage des Laufzettels auch an den davon abweichenden Prüfungstagen MSA und Abitur.
Ich bitte Sie sehr herzlich um die zuverlässige Umsetzung der Formalitäten. Wer dieser Nachweispflicht nicht nachkommt, darf die Schule nicht weiter betreten bzw. kann die Prüfung nicht antreten.

Mit freundlichen Grüßen
Uwe Schmidt
Schulleiter