Quarantäneregeln ab 14.02.2022

Sehr geehrte Eltern, hiermit möchte ich Sie über die von der Stadtverwaltung Potsdam bestimmten Quarantänemaßnahmen informieren:

“…hiermit möchten wir Sie über die neuen Regelungen bezüglich Quarantäne und Isolation bei Infektion oder Kontakt mit SARS-CoV-2 im Kontext Schule und Hort informieren.
Fälle (Schüler und Schülerinnen mit nachgewiesener Infektion mit SARS-CoV-2 durch PCR-Test) müssen sich für 10 Tage in Isolation begeben.
Option: bei Symptomfreiheit von mind. 48 Stunden kann die Isolation nach 7 Tagen mit einem negativen PCR-Test bzw. qualifizierten Schnelltest vorzeitig beendet werden.
Für Schüler und Schülerinnen als Kontaktpersonen in der Schule oder im Hort wird keine Quarantäne mehr angeordnet, für diese werden aber 5 Tage lang tägliche Schnelltestungen (muss dokumentiert werden) und Maskenpflicht angeordnet.
Für Lehrer:innen als Fälle oder als Kontaktpersonen gilt eine Isolation bzw. Quarantäne für 10 Tage.
Option: bei Symptomfreiheit von mind. 48 Stunden kann die Isolation bzw. Quarantäne nach 7 Tagen mit einem negativen PCR-Test bzw. qualifizierten Schnelltest vorzeitig beendet werden.
Haben Schule oder Hort Kenntnis von einem positiven Fall, soll die Einrichtungsleitung das Gesundheitsamt weiterhin informieren mit Angabe des positiven Falls mit vollem Namen, der betreffenden Klasse und der Angabe, wann der Schüler oder die Schülerin das letzte Mal in der Klasse war.”

Mit freundlichen Grüßen
Uwe Schmidt
Schulleiter