LER

Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde
Wer bin ich? Was kann ich tun? Wie möchte ich leben? Wie kann ich mit anderen zusammenleben, obwohl sie ganz anders sind als ich? Auf diese und viele weitere Fragen wollen wir gemeinsam mit unseren Schülerinnen und Schülern mögliche Antworten finden.

Kollegen des Fachbereichs LER:
Ute Wagner, Katharina Lück, Sabine Dammnik, Harald Braun, Sophie Dernedde-Espenhahn (Referendarin), Elisa Bonheio (Referendarin)

Themen des Unterrichts:
1.     Wer bin ich? – Identität
2.     Miteinander leben – soziale Beziehungen
3.     Menschsein – existenzielle Erfahrungen
4.     Den Mensch und die Welt denken – Menschen und Weltbilder
5.     Die Welt gestalten – der Mensch zwischen Natur und Kultur
6.     Die Welt von morgen – Zukunftsentwürfe
Der Rahmenplan LER gibt 6 Themenfelder vor, welche in unterschiedlicher Gewichtung, entsprechend der Bedürfnisse der Lerngruppe, unterrichtet werden. Eine Unterrichtssequenz kann Inhalte aus verschiedenen Themenfeldern bearbeiten.

Themen für die Facharbeit Klasse 9
Das Fach LER bietet eine kaum zu überbietende Themenvielfalt. Hierbei ist es möglich, Themen aus Vorschlägen auszuwählen oder ein eigenes Thema vorzuschlagen. Facharbeitsthemen im Fach LER müssen mindestens einen der drei Bereiche L, E oder R berühren.
Mögliche  Themen:
–       Das Für- und Wider eines sozialen Jahres
–       Das Kopftuch – nur ein Stück Stoff? (Darstellung der Debatte)
–       Sterbehilfe (eventuell auf Grundlage eines konkreten Falles, Vincent Humbert oder andere)
–       Leben mit einer Behinderung
–       Pilgern – warum eigentlich?
–       Und vieles mehr…..