Geschichte

„ Vergangenheit kann man nicht bewältigen, man kann sie nur verantwortlich zu verstehen versuchen.“ Richard von Weizsäcker

Fachkollegium Geschichte (v.l.n.r.)
Frau Dammnik
Herr Jachmann
Frau Topp
Herr Reinhardt
Frau Klebe
Frau Klapproth
Herr Glage
Herr Jähn

Mit Beginn des Schuljahres 2017/18 wird ein neuer Rahmenlehrplan im Land Brandenburg gültig.
Der Fachbereich Geschichte hat ein schulinternes Curriculum erstellt. Für die Klassenstufen 5/6 und 10 werden die neuen Pläne erst im Schuljahr 2018/19 gültig. Daraus ergeben sich folgende inhaltliche Schwerpunkte:

Klasse 5/6:
Ur- und Frühgeschichte
Hochkulturen
Antike

Klasse 7:
Mittelalter
Frühe Neuzeit

Klasse 8:
Politische Revolutionen
Technisch-Industrielle Revolution

Klasse 9:
Erster Weltkrieg
Weimarer Republik
Nationalsozialismus

Klasse 10:
Zweiter Weltkrieg und Holocaust
Bipolare Welt 1945-1991
Deutschland 1945-1989

Themen für Facharbeit:
Die Themen für das Erstellen einer Facharbeit in Klasse 9 orientieren sich am Inhalt des Unterrichtsschwerpunktes Klasse 9. Konkrete Themen werden zwischen Schülern und Fachlehrern individuell vereinbart. Das persönliche historische Interesse der Schülerinnen und Schüler findet selbstverständlich Berücksichtigung.
Ein Schwerpunkt sollte die Regionalgeschichte darstellen.

Projekte und Exkursionen:

Klasse 5:
Steinzeitprojekt

Klasse 6:
Besuch Pergamonmuseum Berlin

Klasse 7:
Hugenotten und Böhmen in Potsdam

Klasse 8:
Technikmuseum Berlin

Klasse 9:
Deutsches Historisches Museum (Geschichte des Ersten Weltkrieges)

Klasse 10:
Gedenkstättenbesuche zur Geschichte des Nationalsozialismus
(Auswahl: Sachsenhausen, Brandenburg, Bendler-Block Berlin)
Projektwoche zur DDR-Geschichte ( u.a. Lindenstraße Potsdam, Dokuzentrum Berliner Mauer, KGB Gefängnis Leistikowstraße)

Klasse 11:
Ganztagsseminar im Haus der Wannseekonferenz