Schüleraustausch Malaga 2022

¡Hola!
Vom 27.03. – 02.04.2022 waren 17 Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs mit Frau Pilz und Herrn Miethling auf Sprachreise in Málaga, Spanien. Neben der Kultur, dem Essen (Churros, Paella, etc.) und vielen Sehenswürdigkeiten, die uns dort nähergebracht wurden, waren wir unter anderem auf einer Bootstour, haben einen Tanzkurs belegt, ein spanisches Gymnasium besucht und vieles mehr erlebt. Fehlen durfte auch nicht ein Besuch im Picasso Museum (Málaga war seine Heimatstadt).
Untergebracht waren wir in Gastfamilien, die uns herzlich willkommen hießen. Auch wenn die Kommunikation mit den Gasteltern anfangs natürlich etwas holprig verlief, lernte man doch Tag für Tag neue Wörter dazu. Vor allem bei unserem Besuch einer echten spanischen Schule, wo wir mit den Schülern auf Spanisch gesprochen haben, lernten wir viele Sätze für den täglichen Gebrauch. Unser Tagesablauf war jeden Tag etwas anders, abgesehen von unserem Besuch in der Sprachschule “Debla” an jedem der 5 Tage, wo wir viel von den spanischen Lehrern lernten. 

Wir hatten viel Glück mit dem Wetter, was wir durch Spaziergänge am Strand oder teilweise auch mit Shopping-Touren in der beliebten Innenstadt auskosteten.

Es war eine sehr schöne Reise -eine, die viele bedeutsame Erinnerungen geschaffen hat!

Juliana, Kl. 9c