Projekt Kinderrechte Teil 1

Am 27.01.2020 hat der erste Abschnitt unseres Projekts Kinderrechte begonnen. Am Montag, kahm ein Team vom Kinder- und Jugendbüro Potsdam. Sie haben die 10 wichtigsten Kinderrechte vorgestellt. Diese haben sie dann in drei Gruppen vertieft. Wir haben uns für ein Thema, worüber wir einen Film drehen, geeinigt. Am Dienstag, durften wir den Regisseur begrüßen. Mit ihm haben wir in den nächsten 3 Tagen alles durchbesprochen und gedreht. Wir haben uns auf eine Überschrift, die Rollenbesetzung, sowie die Drehbesatzung geeinigt. Am Mittwoch durften wir uns dann bei einem Vorsprechen (Casting) einigen, wer die Rolle bekommt. Dies taten wir auch mit den Requisiten. Am Donnerstag, wurde der Plan für Freitag gestaltet: Wann wer in der Regie, Ton, Kamera, usw. arbeitet. Ein Team von Regisseuren, unserem Gast und den Vorstellern des Themas, haben geeignete Drehorte gesucht. Am Freitag, war der große Tag, es wurde gedreht. Wir haben in unterschiedlichen Räumen, sowie Schauplätzen gedreht.